Discussion:
Urheberrechtsverletzungen durch Ihre Website
(too old to reply)
Achim Raschka
2005-08-21 08:02:21 UTC
Permalink
Biofacts
Michael Böckl
Volkartstr. 19
80634 München

Sehr geehrter Herr Böckl,

in ihrem Wiki unter der URL http://www.biologie.de verbreiten Sie
Textdokumente, die meinem Urheberrecht unterliegen. Es handelt sich dabei
um alle Texte, in deren Autorengeschichte in der Wikipedia die Benutzer
Achim Raschka und / oder Necrophorus gelistet sind. Zu diesen gehören vor
allem Texte über Lebewesen, bei denen sie in etwa der Hälfte aller
vorhandenen Texte auch mindestens eine Änderung von mir finden werden.
Besonders bei Artikeln wie dem zu den Krokodilen, Saitenwürmern,
Flugsauriern, allen Insektenordnungen, allen Ordnungen der Spinnentiere
etc. bin ich einer der Hauptautoren und über die Einbindung meiner
Benutzerseite unter
http://www.biologie.de/w/index.php/Benutzer:Achim_Raschka incl. Diskussion
brauchen wir wohl nicht zu diskutieren.

Die Texte wurden (wie sie im Impressum unter
http://www.biologie.de/w/index.php/Biologie:%C3%9Cber_Biologie angeben) von
Ihnen aus der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia übernommen. So sehr ich
die Einrichtung eines Wikis für biologische Themen auch begrüße, ihre
Umsetzung ist in meinen Augen höchst problematisch. Sie haben die Texte der
Wikipedia (nur!) unter den Bedingungen der GNU Lizenz für freie
Dokumentation von mir und den anderen Autoren lizenziert erhalten. Durch
die Verbreitung der Inhalte haben Sie die Lizenz anerkannt. Bitte beachten
Sie, dass Inhalte, die unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation stehen,
keinesfalls gemeinfrei (public domain) sind. Wenn Sie sie verbreiten
möchten (wozu die Lizenz Sie ausdrücklich berechtigt), müssen Sie gewisse
Auflagen der Lizenz erfüllen.

Insbesondere sind Sie verpflichtet, die zum Dokument gehörende
Versionsgeschichte, die die Autoren auflistet, ebenfalls komplett auf Ihre
Webseiten zu übernehmen). Dies tun sie derzeit nicht. Weiterhin sind Sie
verpflichtet, die GNU Lizenz für freie Dokumentation auf Ihrer Webseite zur
Verfügung zu stellen und bei jedem einzelnen Artikel auf diese Lizenz
hinzuweisen. Sie verletzen damit auf eklatante Weise meine Rechte und die
aller anderen Autoren der Wikipedia an den Texten und machen sich dadurch
auch schadensersatzpflichtig. Vor allem ihr Aufruf zur Spende unter
http://www.biologie.de/w/index.php/Biologie:Site_support ist im Rahmen
dieses Urheberrechtsverstoßes sehr bedenklich, auch wenn er bei einer
lizenzkonformen Nutzung unproblematisch wäre.

Im Rahmen einer Online-Weiterverwendung des auf de.wikipedia.org
befindlichen Materials sind diese Anforderungen, denen Sie rein rechtlich
unterliegen, mit einem relativ hohen Aufwand verbunden. Die
Wikipedia-Autoren sind sich im Grunde einig (auch wenn sie sich im
Einzelfalle anderes vorbehalten), nicht auf einer wörtlichen Auslegung der
Lizenz zu bestehen, wenn folgendes erfüllt wird:

Unter jeden Artikel ist folgender Satz zu stellen, der artikelspezifisch
(im Beispiel XYZ) anzupassen ist:

--------------------------------------------------------------------------
Dieser Artikel basiert auf dem *Artikel XYZ* aus der freien Enzyklopädie
*Wikipedia* und steht unter der *GNU Lizenz für freie Dokumentation*. In der
Wikipedia ist eine *Liste der Autoren* verfügbar.
--------------------------------------------------------------------------

"Wikipedia" sollte ein direkter Link auf die deutschsprachige
Wikipedia-Hauptseite, "Artikel XYZ" sollte ein direkter Link auf den
entsprechenden Artikel in der Wikipedia sein, "Liste der Autoren" sollte
ein direkter Link auf die Versionsgeschichte des jeweiligen Artikels sein
(Die Linksyntax entnehmen Sie bitte der Webseite
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Lizenzbestimmungen). "GNU Lizenz
für freie Dokumentation" sollte auf eine lokale(!) Kopie der Lizenz linken.


Ich darf Sie bitten,

1) die Änderungen bezüglich dieses Hinweissatzes unter jedem Artikel
umgehend vorzunehmen,
2) mir den Eingang dieser E-Mail zu bestätigen.


Mit freundlichen Grüßen
Dipl. Biol. Achim Raschka
Berlin
Viktoria Michailenko
2005-08-21 08:16:43 UTC
Permalink
Hallo

habe mir gerade mal die Seite angeschaut. Der hat ja die Artikel
größtenteils 1:1 übernommen. Bei Mexikanischen Rotknie-Vogelspinne idt
es die Version, mit der sie zum Schreibwettbewerb angetreten ist. Das
ist sehr dreist. Selbst die Hauptseiten, die auf einzelne Artikel
verweisen sind 1:1 übernommen worden. Zitat: Die Moninatform dürfte
Brachypelma emilia sein.." Das waren meine Sätze.
Ich habe hier teilweise die Vermutung, dass hier die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde. Selbst der Artikel Fretten wurde 1:1
übernommen und die restlichen Vogelspinnen-Artikel.

Kann man da nicht rechtliche Schritte einleiten, der tut ja so, als ob
es sein Inhalt wäre.

Gruß

Viki
Andre Karwath
2005-08-21 09:11:52 UTC
Permalink
Hi,
Kann man da nicht rechtliche Schritte einleiten, der tut ja so, als ob es
sein Inhalt wäre.
Hart ist auch, dass der Betreiber Bilder, die in den Commons gespeichert sind,
nur mit den deutschen Bildbeschreibungsseiten übernommen hat. Dort fehlt dann
ebenfalls regelmässig die Lizenz ...

Verärgerte Grüße,
Aka
Viktoria Michailenko
2005-08-21 09:18:04 UTC
Permalink
Post by Andre Karwath
Hi,
Post by Viktoria Michailenko
Kann man da nicht rechtliche Schritte einleiten, der tut ja so, als
ob es sein Inhalt wäre.
Hart ist auch, dass der Betreiber Bilder, die in den Commons
gespeichert sind,
nur mit den deutschen Bildbeschreibungsseiten übernommen hat. Dort fehlt dann
ebenfalls regelmässig die Lizenz ...
Verärgerte Grüße,
Aka
Hallo

stimmt die habe ich ja ganz vernachlässigt, meine ganzen Bilder. Ich
habe sie für Wikipedia zur Verfügung gestellt (GnuFDL). Aber ganz ohne
Nennung des Erstellers oder Lizenzinhabers (Wikipedia) begeht er doch
eine Urheberrechtsverletzung. Oder?

Gruß

Viki
Achim Raschka
2005-08-21 09:30:06 UTC
Permalink
Hi again,
Post by Andre Karwath
Hi,
Post by Viktoria Michailenko
Kann man da nicht rechtliche Schritte einleiten, der tut ja so, als ob
es sein Inhalt wäre.
Hart ist auch, dass der Betreiber Bilder, die in den Commons gespeichert sind,
nur mit den deutschen Bildbeschreibungsseiten übernommen hat. Dort fehlt dann
ebenfalls regelmässig die Lizenz ...
Verärgerte Grüße,
Aka
Hallo
stimmt die habe ich ja ganz vernachlässigt, meine ganzen Bilder. Ich habe
sie für Wikipedia zur Verfügung gestellt (GnuFDL). Aber ganz ohne Nennung
des Erstellers oder Lizenzinhabers (Wikipedia) begeht er doch eine
Urheberrechtsverletzung. Oder?
Genau deshalb auch das Anschreiben unter der Überschrift
"Urheberrechtsverletzungen". Alle Texte der Wikipedia sind frei nutzbar,
wenn die GFDL eingehalten wird, was hier nicht der Fall ist. Im optimalen
Fall bekomme ich eine Antwort, in der steht, dass er das Versäumnis
korrigieren wird und zu den einzelnen Texten die Lizenz anführt - dann wäre
alles in Butter und er könnte die Texte auch nutzen. Zu den Bildern sollte
man einen Nachtrag schicken, am besten gleich unter
http://www.biologie.de/w/index.php/Diskussion:Hauptseite , wo ich die
Betreiber darauf hingewiesen habe (beim Mail bekam ich nen Daemon).

Zum BioWiki allgemein: Die Einrichtung eines solchen ist tatsächlich
bereits seit längerer Zeit Gegenstand von mehreren Leuten aus dem
Themenkomplex Lebewesen, allerdings nicht als einfacher Spiegel sondern vor
allem, um tiefergehende Informationen zu sammeln und um einen weitestgehend
wissenschaftlichen Fachrahmen zu schaffen, um dort arbeiten zu können.
Aktuell laufen dazu ein paar Vorbereitungen und Grundüberlegungen, ob und
wie das irgendwann realisiert wird steht in den Sternen.

Gruß, Achim
Viktoria Michailenko
2005-08-21 09:37:56 UTC
Permalink
Post by Achim Raschka
Hi again,
Post by Viktoria Michailenko
Post by Andre Karwath
Hi,
Post by Viktoria Michailenko
Kann man da nicht rechtliche Schritte einleiten, der tut ja so, als
ob es sein Inhalt wäre.
Hart ist auch, dass der Betreiber Bilder, die in den Commons
gespeichert sind,
nur mit den deutschen Bildbeschreibungsseiten übernommen hat. Dort fehlt dann
ebenfalls regelmässig die Lizenz ...
Verärgerte Grüße,
Aka
Hallo
stimmt die habe ich ja ganz vernachlässigt, meine ganzen Bilder. Ich
habe sie für Wikipedia zur Verfügung gestellt (GnuFDL). Aber ganz
ohne Nennung des Erstellers oder Lizenzinhabers (Wikipedia) begeht er
doch eine Urheberrechtsverletzung. Oder?
Genau deshalb auch das Anschreiben unter der Überschrift
"Urheberrechtsverletzungen". Alle Texte der Wikipedia sind frei
nutzbar, wenn die GFDL eingehalten wird, was hier nicht der Fall ist.
Im optimalen Fall bekomme ich eine Antwort, in der steht, dass er das
Versäumnis korrigieren wird und zu den einzelnen Texten die Lizenz
anführt - dann wäre alles in Butter und er könnte die Texte auch
nutzen. Zu den Bildern sollte man einen Nachtrag schicken, am besten
gleich unter http://www.biologie.de/w/index.php/Diskussion:Hauptseite
, wo ich die Betreiber darauf hingewiesen habe (beim Mail bekam ich
nen Daemon).
Zum BioWiki allgemein: Die Einrichtung eines solchen ist tatsächlich
bereits seit längerer Zeit Gegenstand von mehreren Leuten aus dem
Themenkomplex Lebewesen, allerdings nicht als einfacher Spiegel
sondern vor allem, um tiefergehende Informationen zu sammeln und um
einen weitestgehend wissenschaftlichen Fachrahmen zu schaffen, um dort
arbeiten zu können. Aktuell laufen dazu ein paar Vorbereitungen und
Grundüberlegungen, ob und wie das irgendwann realisiert wird steht in
den Sternen.
Gruß, Achim
Problem ist, dass ich mich erst anmelden müsste, um da was reinzuschreiben.

Viki
S. Heinz
2005-08-21 10:13:49 UTC
Permalink
Post by Achim Raschka
Biofacts
Michael Böckl
Volkartstr. 19
80634 München
Sehr geehrter Herr Böckl,
in ihrem Wiki unter der URL http://www.biologie.de verbreiten Sie
Textdokumente, die meinem Urheberrecht unterliegen.
es sieht so aus das die gesamte wikipedia (D) dort gespiegelt ist, ich hab
mal nach artikeln gesucht die nun nichts mit der biologie zu tun haben,
alles war da...

steffen
gruß aus der eifel
Dieter Bruegmann
2005-08-21 10:30:04 UTC
Permalink
Post by S. Heinz
es sieht so aus das die gesamte wikipedia (D) dort gespiegelt ist, ich hab
mal nach artikeln gesucht die nun nichts mit der biologie zu tun haben,
alles war da...
Ich habe mal nach einigen Seiten aus Berlin gesucht - selbst mein
Artikel "Jungfernbrücke" ist drin. Und auch meine Benutzerseite.


Da Didi
--
Dieter Brügmann, Spandau (bei Berlin) http://www.bruhaha.de
Projekt Vera R. Schung: http://home.arcor.de/vrschung-online

Hör auf zu posten, wenn Du keine Kommentare wünschst.
Viktoria Michailenko
2005-08-21 11:01:53 UTC
Permalink
Post by Dieter Bruegmann
Post by S. Heinz
es sieht so aus das die gesamte wikipedia (D) dort gespiegelt ist, ich hab
mal nach artikeln gesucht die nun nichts mit der biologie zu tun haben,
alles war da...
Ich habe mal nach einigen Seiten aus Berlin gesucht - selbst mein
Artikel "Jungfernbrücke" ist drin. Und auch meine Benutzerseite.
Da Didi
Hallo

wie ich bereits oben schrieb, sieht es für mich aus, als ob die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde.

Gruß

Viki
Dieter Bruegmann
2005-08-21 11:29:24 UTC
Permalink
Post by Viktoria Michailenko
wie ich bereits oben schrieb, sieht es für mich aus, als ob die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde.
Was könnte man dagegen tun? Den Fall anprangern?


Da Didi
----------------------------------------------------------------------
Dieter Brügmann, Spandau (bei Berlin) http://www.bruhaha.de
Achim Raschka
2005-08-21 11:34:17 UTC
Permalink
Und wieder hallo,
Post by Dieter Bruegmann
Post by Viktoria Michailenko
wie ich bereits oben schrieb, sieht es für mich aus, als ob die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde.
Was könnte man dagegen tun? Den Fall anprangern?
Nun wartet doch erstmal die Reaktion der Webmaster ab, wahrscheinlich klärt
sich alles im Guten und die Lizenzhinweise und ähnlcihes werden
nachgeliefert. Also erstmal keine Panik,

Achim
Dieter Bruegmann
2005-08-21 11:39:29 UTC
Permalink
Post by Achim Raschka
Nun wartet doch erstmal die Reaktion der Webmaster ab, wahrscheinlich klärt
sich alles im Guten und die Lizenzhinweise und ähnlcihes werden
nachgeliefert. Also erstmal keine Panik,
Es ist keine Panik, sondern Ärger darüber, wie sich jemand seine Sache
sehr einfach gemacht hat.


Da Didi
----------------------------------------------------------------------
Dieter Brügmann, Spandau (bei Berlin) http://www.bruhaha.de
Paul
2005-08-21 11:59:28 UTC
Permalink
Post by Achim Raschka
Und wieder hallo,
Post by Dieter Bruegmann
Was könnte man dagegen tun? Den Fall anprangern?
Nun wartet doch erstmal die Reaktion der Webmaster ab, wahrscheinlich
klärt sich alles im Guten und die Lizenzhinweise und ähnlcihes werden
nachgeliefert. Also erstmal keine Panik, ...
Na hoffen wir das beste. Das klärt dann aber noch nicht die Übernahme aller
Benutzerseiten.
Ich denke schon es kann nichts schaden seine Haltung dazu an Ort und Stelle
zu hinterlegen.
Da bin ich doch glatt mal gespannt welche Werbung Google passend zu den
entsprechenden Stellungnahmen herausfindet :)))

Moins KS
Christian 'Jason' Peper
2005-08-21 13:50:54 UTC
Permalink
Post by Achim Raschka
Post by Dieter Bruegmann
Post by Viktoria Michailenko
wie ich bereits oben schrieb, sieht es für mich aus, als ob die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde.
Was könnte man dagegen tun? Den Fall anprangern?
Nun wartet doch erstmal die Reaktion der Webmaster ab, wahrscheinlich
klärt sich alles im Guten und die Lizenzhinweise und ähnlcihes werden
nachgeliefert. Also erstmal keine Panik,
Wenn ich das gerade richtig sehe, dann wird jetzt alles von
biologie.de auf die Wikipedia direkt umgeleitet.

Jason
--
The only time my education was interrupted was when I was in school.
- George Bernard Shaw
Achim Raschka
2005-08-21 13:58:10 UTC
Permalink
Hi,
Post by Christian 'Jason' Peper
Post by Achim Raschka
Post by Dieter Bruegmann
Post by Viktoria Michailenko
wie ich bereits oben schrieb, sieht es für mich aus, als ob die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde.
Was könnte man dagegen tun? Den Fall anprangern?
Nun wartet doch erstmal die Reaktion der Webmaster ab, wahrscheinlich
klärt sich alles im Guten und die Lizenzhinweise und ähnlcihes werden
nachgeliefert. Also erstmal keine Panik,
Wenn ich das gerade richtig sehe, dann wird jetzt alles von
biologie.de auf die Wikipedia direkt umgeleitet.
Offensichtlich arbeitet er gerade an einer Lösung. Bevor er anfing, alles
auf Wikipedia zu leiten, hatte er gerade versucht, eine Vorlage in das Wiki
einzubauen, die auf Wikipedia verwest und dem Gentlemen-Agreement
entspricht (Kopie aus dem BerlinWiki entsprechend meines Vorschlags), er
zeigt sich also kooperativ. Ich bin zuversichtlich, dass es im Guten
geklärt wird, auf jeden Fall behalte ich die Seiten mal im Auge.

Achim
Paul
2005-08-23 11:57:35 UTC
Permalink
Post by Achim Raschka
Post by Christian 'Jason' Peper
Post by Achim Raschka
Post by Dieter Bruegmann
Post by Viktoria Michailenko
wie ich bereits oben schrieb, sieht es für mich aus, als ob die gesamte
Wikipedia-DVD kopiert wurde.
Was könnte man dagegen tun? Den Fall anprangern?
.....
Post by Achim Raschka
nachgeliefert. Also erstmal keine Panik,
Wenn ich das gerade richtig sehe, dann wird jetzt alles von
biologie.de auf die Wikipedia direkt umgeleitet.
Offensichtlich arbeitet er gerade an einer Lösung. Bevor er anfing, alles
auf Wikipedia
.......
dass es im Guten geklärt wird, auf jeden Fall behalte ich die Seiten mal
im Auge.
Ich habe auch mal wieder "geäugt"

Der, seit gestern unveränderte, Stand ist wohl der, dass:
- jetzt unter allen Artikeln der Wiki, einschließlich Diskussionsseiten,
der Wikipedia-Verweis steht. Das ist ja mindest genau so wenig zu
akzeptieren, wie umgekehrt.
- Benutzerseiten-Aufrufe auf die Wikipedia-Benutzerseiten verlinken. Das
habe ich jetzt nur für meine und Achims Seite geprüft. Ich nehme aber mal
an das es ALLE Wikipedia-Benutzerseiten betrifft. Auch eingeloggt zeigt
sich dieses Verhalten (ich hatte mich angemeldet um die Inhalte meiner
Benutzerseite dort zu löschen). Eine lokale Benutzerseite ist seither nicht
zugänglich.

Moins KS
Mikesch Nepomuk
2005-08-23 14:44:49 UTC
Permalink
Post by Paul
Ich habe auch mal wieder "geäugt"
Eine lokale Benutzerseite ist seither nicht zugänglich.
Falsch, ist weiterhin erreichbar, z.b.
http://www.biologie.de/w/index.php?title=Benutzer:Historiograf
Dieter Bruegmann
2005-08-23 15:03:17 UTC
Permalink
Post by Mikesch Nepomuk
Post by Paul
Ich habe auch mal wieder "geäugt"
Eine lokale Benutzerseite ist seither nicht zugänglich.
Falsch, ist weiterhin erreichbar, z.b.
http://www.biologie.de/w/index.php?title=Benutzer:Historiograf
Der Link funzt net und die direkte Eingabe des Benutzers auch nicht.

Ich habe mal den Artikel "Jungfernbrücke" aufgerufen, dort die
Versionen anzeigen und den dortigen Benutzer angeklickt. Es erscheint
wieder die Hauptseite.

Der freche Bursche hat im Script offenbar nur auf die Hauptseite
verlinkt.

Sauber ist das immer noch nicht.


Da Didi
----------------------------------------------------------------------
Dieter Brügmann, Spandau (bei Berlin) http://www.bruhaha.de
Mikesch Nepomuk
2005-08-23 15:51:39 UTC
Permalink
Post by Dieter Bruegmann
Post by Mikesch Nepomuk
Falsch, ist weiterhin erreichbar, z.b.
http://www.biologie.de/w/index.php?title=Benutzer:Historiograf
Der Link funzt net und die direkte Eingabe des Benutzers auch nicht.
Ja, er scheint das Problem eben erkannt zu haben.

Neue Benutzer können auch angelegt werden. Bei Edit/Diskussionsseiten macht er
irgendwelche Spielchen mit Redirects auf Port 81.

Ich habe meine Inhalte in der Wikipedia aber nicht unter "Public Domain"
gestellt, sondern unter die GFDL!
Dieter Bruegmann
2005-08-23 15:57:12 UTC
Permalink
Post by Mikesch Nepomuk
Post by Dieter Bruegmann
Der Link funzt net und die direkte Eingabe des Benutzers auch nicht.
Ja, er scheint das Problem eben erkannt zu haben.
Neue Benutzer können auch angelegt werden. Bei Edit/Diskussionsseiten macht er
irgendwelche Spielchen mit Redirects auf Port 81.
Ich habe meine Inhalte in der Wikipedia aber nicht unter "Public Domain"
gestellt, sondern unter die GFDL!
Wie schon neulich gesagt: Die Lizenzierung selber ist mir persönlich
togal, aber ich halte es für eine moralisch sehr billige Methode.


Da Didi
----------------------------------------------------------------------
Dieter Brügmann, Spandau (bei Berlin) http://www.bruhaha.de
Raphael Wiegand
2005-08-23 16:11:41 UTC
Permalink
Post by Dieter Bruegmann
Ich habe mal den Artikel "Jungfernbrücke" aufgerufen, dort die
Versionen anzeigen und den dortigen Benutzer angeklickt. Es erscheint
wieder die Hauptseite.
Sauber ist das immer noch nicht.
Die Versionsgeschichten stimmen auch nicht, es wird dort nur die letzte
Bearbeitung der de.wikipedia und sonst alle Änderungen, die über
biologie.de gemacht wurden, angezeigt. (siehe z.B.
http://www.biologie.de/w/index.php?title=Bewegung&action=history oder
http://www.biologie.de/w/index.php?title=Lebewesen&action=history).

rdb*
*

Paul
2005-08-23 15:11:40 UTC
Permalink
Post by Mikesch Nepomuk
Post by Paul
Ich habe auch mal wieder "geäugt"
Eine lokale Benutzerseite ist seither nicht zugänglich.
Falsch, ist weiterhin erreichbar, z.b.
http://www.biologie.de/w/index.php?title=Benutzer:Historiograf
Zu dem Zeitpunkt war es bei den von mir angegebenen Benutzern So.

Zu diesem Zeitpunkt (17.08Uhr MESZ) ist gar keine Benutzerseite
Benutzer:Historiograf oder Benutzer:KS erreichbar.

Falsch oder richtig ist hier einfach unpassend.

Moins KS
Continue reading on narkive:
Loading...